E-Mail Einstellungen

Welche Einstellungen muss ich in meinem Mailprogramm vornehmen?

Benutzer (ID): E-Mail-Adresse

POP/IMAP: ssl.mailhostpro.com

SSL: ja [Port: 993 (IMAPS) oder 995 (POPS)]

SMTP: ssl.mailhostpro.com

SSL: ja, (u.U. auch STARTTLS statt SSL auswählen)

[Port: 587 oder „Standard“ – vorsicht, mache Clients stellen den nicht unterstützten Port 465 bei Standard ein, das funktioniert nicht.]

Alternativ funktioniert das Konto auch ohne SSL-Verschlüsselung (Port 110/143 für POP/IMAP bzw 25 für SMTP), wir empfehlen jedoch dringend nach einer funktionierenden verschlüsselten Einstellung zu suchen.

Webmail

Wo finde ich den Webmailzugang für meine Mailbox?

Hier Webmail öffnen

Wählen Sie zwischen den 3 Webmail-Systemen RoundCube, Horde und SquirrelMail und loggen sie sich unter Angabe von E-Mail-Adress und Passwort ein. RoundCube hat die beste Bedienoberfläche.

SPAM-Filter

Wo kann ich SPAM-Einstellungen für meine Mailbox vornehmen?

  1. Loggen sie sich im Webmailer ein: Webmailer RoundCube öffnen
  2. Klicken sie auf Einstellungen (Zahnrad, rechts oben)
  3. Klicken sie auf Spam in der linken Spalte
  4. Nun können sie in der 2. Spalte auswählen, welche Einstellungen sie treffen wollen (Adressregeln erstellen, Schwellwerte einstellen etc.)
Passwort ändern

Wo kann ich das Passwort für meine Mailbox ändern?

  1. Loggen sie sich im Webmailer ein: Webmailer RoundCube öffnen
  2. Klicken sie auf Einstellungen (Zahnrad, rechts oben)
  3. Klicken sie auf Passwort in der linken Spalte
  4. Geben sie im Fenster rechts ihr neues Passwort ein
Abwesenheitsnachricht

Wo kann ich eine Abwesenheitsnachricht einstellen?

Loggen sie sich im Webmailer ein: Webmailer Horde öffnen

Klicken sie oben in der Menüleiste auf Abwesenheit (4. Icon von rechts)

Ändern sie den Nachrichtentext. Bestätigen Sie die Änderung mit Eingabe ihres E-Mail-Passworts und klicken sie auf Absenden.

Die Abwesenheitsnachricht ist nun aktiv. Um sie wieder auszuschalten befolgen sie die Schritte 1 + 2, wählen dann die Option „Löschen der Abwesenheitsnotitz“ und Bestätigen dies wieder durch Eingabe ihres E-Mail-Passworts.

Versandprobleme (SMTP) mit Thunderbird

Der Versand von E-Mails mit Thunderbird funktioniert nicht, warum?

Wenn es zu Problemen mit dem Mailversand über Thunderbird kommt kann man versuchen, von SSL auf STARTTLS umzuschalten. Dazu unter Extras -> Konten-Einstellungen … wählen, dann (links ganz unten) Postausgang-Server (SMTP), danach rechts den Mailaccount mit – ssl.mailhostpro.com auswählen. Auf Bearbeiten klicken und im folgenden Dialogfeld auf STARTSSL wechseln (Der Port sollte dann automatisch auf 587 wechseln). OK klicken, dann erneut OK um das Einstellungsfenster zu schliessen.

In einem Fall war es hilfreich, zusätzlich zur oben beschriebenen Einstellung aus dem Menü

Thunderbird -> Einstellungen -> Erweitert -> Zertifikate -> Zertifikate ein mit der Domain verbundenes, abgelaufenes Zertifikat zu löschen.

Es kann auch zu Problemen mit dem Erstellen einer Kopie der versendeten E-Mail kommen. In diesem Fall wird die E-Mail korrekt versand, die Kopie aber nicht angelegt worauf Thunderbird meldet, dass die E-Mail nicht verschickt wurde (was nicht stimmt).
Lösung: in den Einstellungen Kopien & Ordner die Option Eine Kopie speichern unter … abwählen und erneut versuchen.

Alternativ dazu kann auch die Inbox als alternativer Ordner eingestellt werden. Das sollte funktionieren.

Zeit RoundCube

Warum stimmt die Uhrzeit meiner E-Mail im Webmailer nicht?

Die automatische Uhrzeiterkennung funktioniert in der aktuellen RoundCube-Version nicht zuverlässig. Die Serverzeit ist auf Wien eingestellt.
Hier Webmail öffnen: die angezeigte Zeitzone kann unter Einstellungen -> Benutzeroberfläche -> Zeitzone korrigiert werden.

Passwort per SMS

Können Sie mir ein neues Passwort per SMS schicken?

Ja – das wird händisch erledigt (also nur zu unseren Bürozeiten). Schicken Sie ihre Anforderung an service@werkform.at und sie bekommen so rasch es uns möglich ist ein neues Passwort für die angegebene Adresse zugeschickt.

Blacklisting & Whitelisting

Wie kann ich eine E-Mail-Adresse auf eine Black- oder Whitelist setzen?

  1. Loggen sie sich im Webmailer ein: Webmailer RoundCube öffnen
  2. Klicken sie auf Einstellungen (Zahnrad, rechts oben)
  3. Klicken sie auf Spam in der linken Spalte
  4. Wählen sie Adressregeln in der 2. Spalte

Hier können Sie nun eintragen, ob sie E-Mail von einem bestimmten Absender, einer bestimmten Domain grundsätzlich akzeptieren oder ablehnen wollen.

Kontakt

Wir antworten innerhalb unserer Geschäftszeiten.

Not readable? Change text.

Start typing and press Enter to search